Preise

Um effizient und möglichst unnötige Kosten zu vermeiden
achte auf Deine Aufnahmebereitschaft und Leistungsfähigkeit um zügig voranzukommen.
Wenn die Erlangung des Führerausweises für Dich kein MÜSSEN sondern ein WOLLEN ist, geht die Fahrausbildung bestimmt entspannter, motivierter und schneller voran,
somit kostengünstiger. Wenn Du die Möglichkeit hast das Erlernte
bei privaten Lernfahreten zu vertiefen erreichst Du das Ziel zügig
und effizient.

Bei mir erhältst Du ein faires Preis- Leistungsverhältnis

  • „Lektionen“ dauern 50 Minuten, im Fahrschulbetrieb hat sich eine Dauer von 75 Minuten als als optimal herausgestellt um die Ziele der jeweiligen Fahrstunde zu erreichen. Es sprechen alle von „Fahrstunden“, somit ist es mir ein Anliegen Dir die notwendige Zeit zu einem fairen Preis anzubieten.
  • Bei der Wahl Deiner Fahrschule ist das Preis- Zeitverhältnis und die Qualität der Fahrausbildung zu beachten.
  • Um Deine Sicherheit bei der Fahrausbildung „ohne finanzielle Überraschungen“ gewährleisten zu können ist ein einmaliger Versicherungsbeitrag von 120 Franken zu entrichten.
  • Die Anzahl der Fahrsunden richtet sich am Grundsatz: SO WENIGE WIE MÖGLICH- SO VIELE WIE NÖTIG.
  • Es freut mich immer wieder wenn ich nicht nur Dich ausbilden darf, auch Personen aus Deinem Bekanntenkreis sind herzlich willkommen. Für diesen netten Dienst wirst Du selbstverständlich belohnt!

Ich freue mich von Dir zu hören und Dich von meiner Arbeit zu überzeugen.

Preise: Kat. B
Einzellektion:
50 Min.               90 CHF

Fahrstunde:
75 Min.              125 CHF

Doppellstunde:
100 Min.             160 CHF

Versicherungsbeitrag:
(Einmalig).          120 CHF